Gleiberg-Verein

Sie sind hier: Home / Geschichte / Tore und Pforten

Tore und Pforten


Links: Das sogenannte Nordtor in der Stadtmauer. Hinter der linken Mauer befand sich früher ein Brandweiher.

Oben: Das Tor im Nordwesten gehört zum alten Zufahrtsweg zur Burg. Der ursprüngliche Torbogen wurde bis auf die kleine Pforte zugemauert.

Oben: Das sogenannte Südtor von Norden aus gesehen...


...hier war das Leitern-, Spritzen- und Backhaus (Quelle: Leib, 1974).

Oben: Das Südtor von Süden aus gesehen.

Oben: Wachstube mit Pranger.

Zurück nach oben

Burg Gleiberg

Siedlung Gleiberg