Gleibergverein

Sie sind hier: Home / Über uns / Ziele & Aufgaben

Nachdem der Gleiberg-Verein die grundhafte Sanierung des Bergfrieds (400.000 €) und die Erneuerung des Burghofs (200.000 €) abgeschlossen hat, ist zunächst eine Konsolidierung der Finanzen erforderlich. Die geplante archäologische Untersuchung des 1103 zerstörten ältesten Wohnturms wurde deshalb zurückgestellt.
Wer "Miteigentümer" der Burg werden und zu deren Erhaltung beitragen möchte, sollte in den Gleiberg-Verein eintreten. (hier finden Sie die Beitrittserklärung). Helfen Sie bitte mit, dieses Kulturdenkmal zu erhalten!